Vom Umgang mit Emotionen


Thich Nhat Hanh, Ärger, Befreiung aus dem Teufelskreis destruktiver Emotionen, lerne den Umgang mit negativen Gefühlen
Ärger - Thich Nhat Hanh *

Thich Nhat Hanh - Ärger

Thich Nhat Hanh lehrt uns, Ärger nicht zu unterdrücken oder zu verstecken, sondern ihn in die positiven Energien des Verstehens und des Mitgefühls umzuwandeln. Anhand zahlreicher Beispiele belegt er, wie sich Frustketten innerhalb der Familie oder über Generationen hinweg bilden. Thich macht deutlich, dass Freiheit die grundlegende Bedingung für Glück ist, nicht nur politische Freiheit, sondern vor allem Freiheit von eigenen Verhaftungen.

 

Buch bei Amazon ansehen(Affiliate-Link*)

 



Vera F. Birkenbihl - Jeden Tag weniger ärgern!  Das Anti-Ärger-Buch. 59 konkrete Tipps, Techniken und Strategien

Vera F. Birkenbihl Jeden Tag weniger ärgern, das Anti-Ärger-Buch, 59 konkrete Tipps, Techniken und Strategien, ein absolut empfehlenswertes Buch #lieberfrei
Jeden Tag weniger ärgern *

Ärger schadet uns und unserem Immunsystem. Deshalb möchten wir vielleicht, um unserer Gesundheit willen lernen, „professioneller“ mit ihm umzugehen. In den vier Jahrzehnten ihrer Arbeit hat Vera F. Birkenbihl eine Fülle von praxiserprobten Anti-Ärger-Strategien entwickelt, von denen sie nun 59 präsentiert.  Statt sich nur auf Theorie oder Praxis zu beschränken, liefert das vorliegende Buch sowohl eine ausführliche Einführung in die theoretischen Grundlagen, als auch einen umfangreichen Praxisteil. Schon der Blick ins Inhaltsverzeichnis gibt einen Vorgeschmack auf die überraschende Bandbreite der vorgestellten Anregungen und Methoden. Ein herausnehmbares „Gefühlsrad“ zeigt Ihnen zudem, in welcher Stimmungslage Sie sich gerade befinden. Ein Weg, spielerisch, aber nicht minder ernsthaft mit seinen Emotionen umzugehen. Das AntiÄrger-Buch ist ein konkurrenzloses Feuerwerk innovativer Ideen, aber auch ein Leitfaden auf der Entdeckungsreise zu sich selbst und für ein ausgeglicheneres, entspannteres Leben.

 

Buch bei Amazon ansehen (Affiliate-Link*)



Gelotologie -Wissenschaft vom Gelächter


Ein wunderbar unterhaltsamer Vortrag von Vera F. Birkenbihl über HUMOR und Lachen.

"Humor hilft heilen"  (Videolink zu YouTube)

 


Die neue Medizin der Emotionen


Die neue Medizin der Emotionen - Stress, Angst, Depression: Gesund werden ohne Medikamente
Die neue Medizin der Emotionen *

David Servan-Schreiber: Die Neue Medizin der Emotionen

Heilung ohne Medikamente und Psychotherapie: wissenschaftlich fundiert und an Einzelfällen plastisch geschildert.

Depression, Zukunftsangst und Stress durch Überforderung sind die Krankheiten unserer modernen Gesellschaft. Der Neurologe und Psychiater David Servan-Schreiber stellt sieben wissenschaftlich überprüfte Behandlungsmethoden vor, die zeigen, dass diese Krankheiten alle heilbar sind. Und zwar ohne Medikamente und jahrelange Psychotherapie, sondern durch die Mobilisierung des „emotionalen Gehirns“ und seiner Selbstheilungskräfte.

 

Hier gehts zum Buch bei Amazon *