Finanzielle Freiheit und Beruf


Live Event: Löse deine Geldblockaden auf - mit Andre Loibl


"Wie Du Geldblockaden auflösen kannst, damit Du in Fülle leben und den Unterschied machen kannst, für den Du hier bist"

In diesem Live-Event am 1-März 2019 mit Andre Loibl kannst hast du Gelegenheit deine 3 größten Geldblockaden aufzulösen #Fülle #Freiheit
Geldblockaden auflösen - in Fülle leben

Warum ist diese Live Session gut für Dich?  Mein lieber Kollege André Loibl hat ein brandneues Live -  Training am Start:

 

 

1. Er zeigt Dir die 3 größten Geldblockaden - und warum eine  schon ausreicht, um Deinen Fülle-Fluss komplett zum Stottern zu bringen.

 

 

2. Er macht LIVE eine Technik mit Dir zusammen, mit der
Du einen echten Durchbruch machen kannst. Denn er löst Deine größte Geldblockade auf. So dass die Fülle wieder fliessen kann.

 

 

Diese erweiterte Technik gibt es nur live am Freitag dieser exklusiven Live-Session! Außerdem gibt es bei André's Trainings immer viel Spaß! :-)  Sei auf jeden Fall dabei!

 

 

Hier kannst Du Dir Deinen kostenlosen Platz sichern » 
 



Die Freiheit deine Berufung zu leben


Kennst du deine Berufung oder steckst du seit langem in einem Beruf, der dich nicht erfüllt!?

Wie findet man das überhaupt heraus?

 

Probiere mal die folgende Meditation auf YouTube aus...

Ich habe sie selber schon gemacht, bin begeistert und empfehle sie seitdem auch  Freunden

und nun auch dir!

 


Buchtipp: "Freiheit beginnt im Kopf"


 Werbung - Affiliate-Link*

 

Freiheit beginnt im Kopf ist das richtige Buch für dich, wenn:

 

Du nach deinen eigenen Regeln leben möchtest

Du dir wünscht, weniger ängstlich durch dein Leben zu schreiten

Du dich zu sehr von anderen lenken lässt und zu viel Wert auf die Meinungen anderer legst

Du deinen Traum leben möchtest, aber noch nicht weißt, wie du dahin kommst

Du nicht weißt, was du vom Leben willst und noch auf der Suche bist

 

Was findest du in dem Buch?

 


Kapitel 1: Meine Story - Wie ich an den Punkt kam, alles in Frage zu stellen und mich dazu entschied nicht mehr so weiterleben zu wollen.

 

Kapitel 2: Tools – Erfinde dich neu / Welche Tools dir zu einem besseren Leben, mehr Gelassenheit und zu innerer Freiheit verhelfen werden.

 

Kapitel 3: Mindset – Glück beginnt im Kopf / An der inneren Einstellung zu arbeiten ist fundamental für ein Leben nach eigenen Standards. Ich beobachtete an mir und vielen anderen Menschen, welche Geisteshaltung den wesentlichen Unterschied macht.

 

Kapitel 4: Finde deinen Traum und lebe ihn / Wir alle wollen unsere Leidenschaft ausleben. Doch viele von uns wissen noch nicht, was sie machen wollen. Wir suchen und können es nicht finden. In diesem Kapitel geht es darum, diese Leidenschaft ausfindig zu machen.


Arbeit macht frei?


Wo kommt dieser Spruch ursprünglich her?

Heinrich Beta verwendete die Formulierung 1845 in der Schrift Geld und Geist: „Nicht der Glaube macht selig, nicht der Glaube an egoistische Pfaffen- und Adelzwecke, sondern die Arbeit macht selig, denn die Arbeit macht frei. Das ist nicht protestantisch oder katholisch, oder deutsch- oder christkatholisch, nicht liberal oder servil, das ist das allgemein menschliche Gesetz und die Grundbedingung alles Lebens und Strebens, alles Glückes und aller Seligkeit.“[3]

Wie seht ihr das? Stimmt dieser (geschichtlich belastete) Satz?

 

Ich denke, ja - vorausgesetzt du machst entweder eine Arbeit die du aus ganzem Herzen liebst, oder was du machst nennst du nicht Arbeit sondern Leben....


Freie Berufe


Die Bezeichnung "Freiberufler" ist  in Deutschland den Selbständigen der sogenannten "Katalogberufe" vorbehalten. Dazu gehören z.B. Ärzte, Rechtsanwälte, Notare, Ingenieure, Architekten, Heilpraktiker, Journalisten, Dolmetscher, Künstler, Lehrer und Erzieher. 

 

Wenn das Finanzamt deine Tätigkeit als Freien Beruf anerkennt, musst du kein Gewerbe anmelden und auch keine Gewerbesteuer zahlen. Auch die komplizierte Buchführungspflicht fällt dann weg. In der Regel reicht in der Steuererklärung zum Einkommen eine einfache EÜR (Einkommen-Überschuss-Rechnung als Anlage).

Nicht immer sind die Tätigkeiten eindeutig zum Freiberuflerstatus einzuordnen. Lass dich beraten, falls du nicht sicher bist.

Freiheit im Büro

Mauspad - Bulli - 70er - Affiliate-Link*
Mauspad - Bulli - 70er - Affiliate-Link*

Buchtipp

Affiliate-Link*
Affiliate-Link*

Kugelschreiber!

 Warum verschwinden die immer? (Affiliate-Link*)
Warum verschwinden die immer? (Affiliate-Link*)


Finanzielle Freiheit schaffen


Davon träumen viele.... und doch widmen sie paradoxerweise ihre Lebenszeit-und kraft einem Job, der vielleicht unglücklich und krank macht, oder sie vom eigentlichen Leben und somit ihrer individuellen Freiheit abhält. Es geht auch anders... Der Weg dahin kann beschwerlich sein, aber es lohnt sich! Und dieser Lohn lässt sich dann eben nicht immer in Geldwerten bestimmen.

(Affiliate-Link*)

(Affiliate-Link*)

(Affiliate-Link*)



Leben in finanzieller Freiheit


Buchtipp Finanzielle Freiheit

Affiliate-Link*
Affiliate-Link*

Online-Marketingkurs jetzt kostenlos testen

Werbung - Affiliate-Link*
Werbung - Affiliate-Link*


Am Ende des Berufslebens


Affiliate-Link*
Affiliate-Link*

Ob Frühverrentung, Verrentung oder Pensionierung: Keine Phase des Lebens konfrontiert uns deutlicher mit dem, was sich viele Menschen offen wünschen, aber insgeheim fürchten – nämlich Freiheit. Wir haben vom Eintritt in die Schule bis zur
Verrentung gelernt, uns über Leistung zu definieren. Mit der Verrentung sind viele Menschen frei von diesem Leistungszwang. Das bedingt Erwartungen, Hoffnungen und auch Befürchtungen, die in diesem Band ebenso beschrieben werden wie auch konkrete Fragen nach einer möglichen und sinnvollen Vorbereitung auf die Neue Freiheit. Erfahrungsberichte von unterschiedlichen Menschen aus unterschiedlichen berufl ichen Bereichen geben hierüber Aufschluss. Auch wird dargelegt, was sie in den ersten sechs Monaten ihrer Neuen Freiheit getan bzw. unterlassen haben.


Darüber hinaus geben acht Menschen Einblick in ihre Lebensgeschichte und ihre Lebenserkenntnisse. Relevante und wesentliche Informationen über die biologischen, psychologischen und soziologischen Facetten des beruflichen Übergangs, des Lebens an sich und des Älterwerdens in unserer postmodernen Gesellschaft ergänzen die subjektiven Erfahrungsberichte. Aber auch philosophische Aspekte vom möglichen Sinn des Alterns und der Endlichkeit werden auf dem Hintergrund materialistischer und spiritueller Weltsichten thematisiert. Dieser Band schließt mit der Klärung diverser Dimensionen (körperlich, seelisch, geistig, finanziell, sozial) für ein gelingendes Leben (nicht nur) im Alter und bietet somit vielfältige Anregungen für die Entwicklung eigener Sichtweisen und möglicher Veränderungen.