Über mich



Hallo liebe Alle,

 

Ich  heisse Katja Otto  und bin die Gründerin dieses feinen Netzwerks für ganzheitlich orientierte Berater, Coaches und Therapeuten.

 

Ich  lebe und arbeite in Berlin, bin Mama von 2 Kindern und approbierte Ärztin, SIA-Coach und Networkerin.  Auf dem beruflichen Weg zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie bin ich vor einigen Jahren plötzlich gegen eine schwarze Wand gelaufen. Diese Wand habe ich damals als "schwere depressive Episode"  in mein Lebensbuch eingeloggt. Diese Wand zwang mich innezuhalten, in mich zu gehen, um zu verstehen, wie es sein konnte, dass ich nicht schon vorher "sehen" konnte wohin mich meine Lebensgewohnheiten- und umstände  bringen. Rückblickend kann ich sagen, dass ich fast vollständig die Verbindung zu mir selbst verloren hatte. Und um Verbindung soll es hier auch gehen...

Heute weiss ich auch , dass ich schon lange vorher, quasi "sehenden Auges" in diese schwere Zeit hineingelaufen bin, aber innerlich war mir einfach nicht bewusst, dass ich auch entscheiden kann in eine ganz andere Richtung zu laufen! Ich habe den Weg frei gemacht (u.a. mit Hilfe einer wunderbaren systemischen Coachee hier in Berlin) , und mich entschieden woanders hinzugehen. Meinen Weg raus aus einem festen Angestelltenverhältnis in der Schulmedizin, hinein in eine (nicht immer leichte) Selbständigkeit. Doch hier kann ich nun mit "gutem Gewissen" etwas schaffen, für mich , meine Familie und die Menschen mit denen ich zusammenkomme. Seien es Freunde, Bekannte oder Klienten. Mein Leben ist freier und erfüllter geworden. 

 

Manchmal sehe ich noch Wände auf mich zukommen, ich biege dann schon vorher ab, oder schaue genau nach einer Tür in der Wand, einen kleinen Universalschlüssel  in der Hand...

 

Der Schritt in die Selbständigkeit war anfangs schwieriger als gedacht - merkte ich doch, wie sich dadurch in allen Bereichen meines Lebens etwas verändert! Oder andersherum: Wenn ich mit meiner beruflichen Selbständigkeit auch eine sichere Lebensgrundlage schaffen will, muss sich in meinem Kopf so einiges verändern...

 

Diese Seite habe ich ins Leben gerufen, um in erster Linie der lang ersehnten Freiheit in meinem Leben einen neuen Platz einzuräumen -  denn bisher habe ich mich hauptsächlich darauf beschränkt, mich über Beschränkungen in meinem Leben zu "beschweren" und, wie das Wort schon sagt, habe ich mir damit unbewusst das Leben selber schwer gemacht!

 

Ich habe meinen Fokus verändert und gehe nun langsam meine  Schritte in Richtung mehr Freiheit.

Na, also. Es geht doch :-)

 

Und in zweiter Linie ist diese Seite für dich, für alle Menschen da draußen und eigentlich - ja - auch für das große "Ganze".

 

Mein Leben ist, wie vielleicht auch deines, von vielen Beschränkungen und Abhängigkeiten geprägt gewesen, und das ist heute zum Teil immer noch so - jedoch gehe ich bewusster an diese Themen heran, ja bisweilen lösen sich gewisse Ängste auch im kreativen Umgang damit auf.

 

WO SEID IHR NOCH NICHT GANZ FREI?

 

Teilt es mit und versucht es zu ändern -

wenn ihr das wollt, gibt es jede Menge Unterstützung da draussen.